Aktuelles

——— 11. September 2020 ————————–

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, man merkt es an den kälteren Nächten und den kürzeren Tagen. Glücklicherweise haben sich manche unserer Kohlsorten nach den schwankenden Temperaturen dieses Sommers nun etwas erholt. Nach der grossen Hitzewelle im August, die eine Tomatenschwemme zur Folge hatte, gehen auch diese nun bald zuneige. Dafür gibt es jetzt leckere Zwetschgen und Birnen und natürlch auch bald wieder Saft!

Wir haben jedenfalls  fleissig  für Tomatensauce und Marmeladen für den Winter eingekocht und Kräuter für Tee getrocknet. Das Saatgut liegt derweil zum Trocknen aus und die ersten Keimtests laufen. Auch gibt es bald schöne knackige Wintersalate wie Zichorie und Endiviensalat! Als nächstes kommen dann noch Asiasalate, Feldsalat und natürlich die schönen Kohlsorten ( Schwarkohl, Grünkohl…) Pastinaken und Haferwurzel.

Die Bewässerung ist immer noch im Aufbau. Besonders die Bewässerung des Ackers, wo es keinen Wasseranschluss gibt erweist sich als kompliziertes Unterfangen. Doch ohne Bewässerung kommen wir auch mit der diesjährigen Wetterlage zukünftig nicht mehr aus. Besonders litten der Kohl , die Bohnen und sogar der Zucchini unter den heissen Zeit im August.

Auch die Bodenverbesserung bleibt eine grosses Thema: seit diesem Jahr experimentieren wir mit Mulch und Untersaaten und den steten Einsatz von EMs. Wir haben jetzt auch zwei Wurmkisten, die nun bald „geerntet “ werden.

Besonders freut uns die Entwicklung unseres neuen Marktstandes montags am Doberaner Platz in Rostock. Unser Azubi Moritz ist ein wahres Verkaufstalent und seitdem wir die Tomaten anbieten haben wir viele neue Stammkunden gewonnen!

 

——— 26. März 2020 ————————–

Noch friert es fast jede Nacht hier in Mecklenburg, aber unsere Vorbereitungen für die Saison laufen auf Hochtouren. Wir bereiten den Boden vor und haben draußen bisher Zwiebeln, Wurzelgemüse und Erbsen gesät. In unseren Folientunneln wachsen derweil schon Salate, Mairübchen, Kohl, Rucola, Lauchzwiebeln – die noch auf ihren Umzug ins Freiland warten.  Wir haben schon ca. 2000 Paprikapflanzen pikiert und säen heute Tomaten aus!

Da wir uns mehr Kontakt zur Region wünschen, versuchen wir gerade SoLaWi-Gruppen (CSA-Gruppen) in Laage und Rostock zu gründen – wer daran Interesse hat, kann sich gerne bei uns melden.

——— Dezember 2018 —————————–

Der Winter naht, und damit geht es wortwörtlich ans Eingemachte! Wir haben verschiedenste Sorten unseres legendären Apfelsaftes feil zu bieten: Da wäre natürlich erst einmal der reine Apfel (auch sortenrein!), aber auch die bewährte Mischung von Apfel und Birne. Außerdem am Stand: der dieses Jahr besonders beliebte, Apfel-Rote-Bete-Saft und sogar Apfel-Birne-Quitte. Die Säfte können teils in Flaschen, teils im 3 Liter/5 Liter „Bag-In-A-Box“-System erworben werden. Kommt dazu einfach samstags an unseren Stand in der Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg.

Wir freuen uns auf euch!

 

——— august 2017 ———————————

Leute! Gerade ist absolute Tomatenzeit! So viele Früchte, dass wir sogar schon Kiloweise einkochen mussten. Also kommt auf jeden Fall an den Markttagen (Do., Kollwitzplatz / Sa., Markthallte Neun) vorbei und greift zu. Ob gelbe Fleischtomate oder grüne Cocktailtomate – bei uns gibt es sie alle.

Foto: Krautkopf